skip to Main Content
09252 / 92590 01520 / 1993707 (mobil) info@aktiv-energie-sparen.de

Demnächst das revolutionäre Bewegungskonzept Life Kinetik in Ihrer Nähe erleben!

Fakten und Statistik
Life Kinetik macht Spaß und ist für jedermann!
Life Kinetik ist gut für Körper und Geist!
Life Kinetik ist einfach zu erlernen.
Life Kinetik wird nie langweilig.
Eine 60 minütige Trainingseinheit pro Woche genügt!
Verbesserungen im Alltag in Prozent*
Verbesserung in mindestens zwei der 8 Bereiche 100%
Selbstbewusstsein (+ 10.85%) 79.20%
Freude (+ 13.35%) 70.80%
Konzentration (+ 17,12%) 62.50%
Kreativität (+ 13.10%) 58.30%
Multitasking (+ 18.81%) 66.70%
Stressresistenz (+ 17.26%) 70.80%
Organisation (+ 18.07%) 66.70%
Schlaf (+ 20.63%) 58.30%
Kontakt aufnehmen & Termin vereinbaren

Life Kinetik in 2 Minuten erklärt:

Fragen und Antworten

Wo wird das Training durchgeführt?

In Postleitzahlen Gebiet 95233 und 96450 in einem Proberaum in Ihrer Nähe. Sobald sich mindestens 6 Personen für ein Training interessieren werde ich einen passenden Trainingsraum buchen.

Was ist die Zielgruppe von Life Kinetik

Jeder Mensch kann Life Kinetik machen, auch Kinder und ältere Menschen, sogar Menschen mit körperlichen Einschränkungen, dafür werden die Übungen entsprechend angepasst und modifiziert. Die Zielgruppe von Aktiv Life Kinetik sind Menschen ab 50 Jahren.

Was kostet Life Kinetik?

Der Preis pro Übungsstunde beträgt mindestens 12,00€. Eine Übungsstunde dauert 45 bis 60 Minuten.

Wie lange dauert ein komplettes Training?

Ein komplettes Training umfasst 12 Trainingseinheiten in 12 Wochen, wenn einmal pro Woche trainiert wird.

Wie nehme ich mit Aktiv Life Kinetik Kontakt auf?

Am besten oben über das Kontaktformular auf der Seite. Ich melde mich dann auf jeden Fall!

Muss ich noch Übungsmaterial kaufen?

Nur wenn Sie es wollen, ist aber keine Voraussetzung.

Brauche ich besondere Kleidung?

Überhaupt nicht, bequeme Kleidung reicht. Eventuell gibt es aber Vorgaben vom Vermieter des Trainingsraumes.

Muss zu Hause geübt werden?

Das schadet natürlich nie :), ist aber keine Voraussetzung.